Denkmalschutzobjekt „Hirschbrauerei“ Lauingen – hohe – AfA

Zurück Exposé drucken

Exposé drucken

Details der Immobilie

ID
108_2
Ort
89415 Lauingen (Donau)
Objektart
Ladenlokal
Gesamtfläche
220 m²
Baujahr
2018
Kaufpreis
665.800,00 €

Angaben zum Energieausweis

Art
Bedarfsausweis
Gültig bis
2027-03-07
Endenergiebedarf
126.00 kWh/(m²*a)

Objektbeschreibung

Wohnungen und Gewerbeeinheiten im Denkmalschutzprojekt „Hirschbrauerei Lauingen“

Mitten in der Stadt, in bester Lage von Lauingen, an der Herzog-Georg-Strasse, nur 300 m vom Rathaus entfernt, entsteht ein attraktiver Bau mit Wohnungen und Gewerberäumen, der den Charme des denkmalgeschützten Brauereigebäudes mit einem Neubau harmonisch verbindet.

Das alte Brauereigebäude wird erhalten und fachmännisch kernsaniert und renoviert, und ein architektonisch ansprechender Neubau fügt sich harmonisch in das Strassenbild ein.

Hohe Bauqualität und gelungene Architektur, das ist der Anspruch, den der Bauherr, die Firma Abenstein, an diese Bauvorhaben stellt und den der Bauherr mit gelungenen Referenzbauten bereits mehrfach unter Beweis gestellt hat.

Wohnungen in verschiedenen Größen und Gewerbeflächen werden zum Kauf und zur Miete angeboten.

Ein Aufzug verbindet alle Geschoße und alle Wohnungen sind schwellenlos erreichbar. – Parkplätze stehen unmittelbar am Haus und am nahegelegen öffentlichen Parkplatz in genügender Zahl zur Verfügung.

Im rückwärtigen, südlichen Bereich, entstehen gleichzeitig moderne Neubauwohnungen.

Die Renovierung und der Neubau „Hirschbrauerei Lauingen“ ist ein Baustein, das Zentrum Lauingens weiter zu beleben und wird seinen Beitrag dazu leisten, diese charmante Stadt wieder ein Stück lebenswerter zu machen.

Lage

Mitten in der Stadt, in bester Lage von Lauingen, an der Herzog-Georg-Strasse, nur 300 m vom Rathaus entfernt, entsteht ein attraktiver Bau mit Wohnungen und Gewerberäumen.

Die Kleinstadt Lauingen, mit ca. 10.500 Einwohner, liegt zwischen Dillingen und Gundelfingen, direkt an der Donau, in Bayrisch Schwaben.

Die Bundesstraße 16 bietet eine gute Verkehrsanbindung, sowohl nach Donauwörth, als auch zur Autobahn "A8" (Ausfahrt Günzburg, wie auch zur Autobahn "A7" (Ausfahrt Giengen), mit jeweils 20 min. Fahrzeit.

Ausstattung

Hochwertige Ausstattung in Absprache mit dem Käufer bzw. Mieter:

- Lift in alle Geschosse
- Ansprechende historische Fassade

Technik:
- Pelletsheizung
- Fenster- und Fenstertüren aus Holz mit Wärmeschutzverglasung
- Gebäudekonstruktion nach der Energiespar verordnung 2014 (EnEv 2014)

Sonstige Angaben

Zwei Außenstellplätze sind im Kaufpreis bereits enthalten.

AfA - Denkmalschutzabschreibung bis zu ca. 62% möglich, bei Erwerb vor Baubeginn.

Exposé drucken

Zurück

Ihr Ansprechpartner

Hansjörg Müller

* Pflichtangabe